DAS SAGEN MEINE KUNDEN

  • Marc Schmitt-Weigand

    Werkhof Service GmbH
    Zum Lonnenhohl 44
    44319 Dortmund

    Liebe Frau Heuel,

    vielen Dank für die Unterstützung bei der Einführung eines umfassenden Qualitätssicherungs-Systems für unseren Bio-Lieferservice. Die Zusammenarbeit mit Ihnen war angenehm professionell und dabei flexibel auf unsere Bedürfnisse und Erfordernisse angepasst: Viel Input und Vorschläge, wo dies nötig war, viel Eigenanteil von uns, wo dies möglich war.

    Entscheidend war dabei für mich, dass hier kein "Dokumenten-Theorie-Gebilde" entsteht, dass an unserer täglichen Arbeitspraxis vorbei geht! Stattdessen haben wir ein transparentes System, das im Alltag leicht zu beherrschen ist, von den Mitarbeitern verstanden und gelebt wird und das uns gleichwohl die nötige Sicherheit gibt, unserer Verantwortung als Lebensmittel-Händler gerecht zu werden.

    Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit.

    Marc Schmitt-Weigand
  • Evangelische Kirche von Westfalen
    Haus Landeskirchlicher Dienste


    Liebe Frau Heuel,

    vielen Dank für Ihre umfassende und anschauliche Lebensmittelhygiene- und Infektionsgesetzschulung in unserem Hause. Ihre Verbesserungsvorschläge zum Arbeitsplatz Caféteria sowie Ihre kompetente Beratung zum Thema Reinigungs- und Desinfektionsmittel haben uns sehr weitergeholfen. Wir freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit in Form von Hygienechecks und Nachschulungen unserer Mitarbeiterinnen.

    Freundliche Grüße
    A. Marion Meinefeld



    Evangelische Kirche von Westfalen 
    Haus Landeskirchlicher Dienste
    Olpe 35
    44135 Dortmund
    Telefon: 0231 5409-0
    Telefax: 0231 5409-11
    E-mail: info@hld-dortmund.de
    Internet: www.hld-dortmund.de
  • Christoph Kaptain

    Inhaber
    Konditorei Kaptain,
    59889 Eslohe

    Liebe Frau Heuel,

    seit Okt. 2013 arbeiten wir nun zusammen. Zunächst war ich sehr skeptisch ob es wohl nötig ist für so einen „Kleinbetrieb“ wie Unserem ein solches von Ihnen entwickeltes Hygienekonzept einzuführen.

    Schnell wurde uns allerdings klar, ja das muss sein; ein funktionierendes HACCP-Konzept in unserem Haus muss eingeführt werden.

    Ihrer Kompetenz ist es zu verdanken, dass heute in unserem Betrieb nicht mehr über HACCP gesprochen wird: Es ist ein Selbstläufer geworden.

    Für Ihre Mühe herzlichen Dank und seien Sie sich Gewiss, ich werde Sie jedem meiner Kollegen wärmstens weiter empfehlen.


    Herzliche Grüße
    Christoph Kaptain
  • Dr. Anne Pesaro

    Eiscafé am Hafen, 78462 Konstanz
    www.eiscafe-am-hafen.de

    Liebe Frau Heuel,

    herzlichen Dank für Ihre Einführung eines funktionierenden  HACCP-Konzeptes in unserem Eiscafé. Mit Bestandsaufnahme und Entwicklung individueller Kontroll-Formulare und Arbeitsvorgaben  verfügen wir nun über ein sicheres Hygienekonzept. Eine Aufgabe, die alleine zu stemmen  ehrlich gesagt schwer ist. Ihre Kompetenz gepaart mit freundlicher Unnachgiebigkeit war sehr hilfreich. Die Mitarbeiterschulung war sehr spannend und erfolgreich.

    Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit. Eine wiederkehrende Qualitätskontrolle wird uns helfen, auf der richtigen Linie zu bleiben.

    Anne und Luigi Pesaro
    Eiscafé am Hafen
    78462 Konstanz

     

  • Katharina Laute

    Inhaberin
    Lauter Eis, 12203 Berlin
    www.lauter-eis.de


    Liebe Frau Heuel,

    vielen herzlichen Dank für das Hygienecoaching mit Ihnen letzten Monat. Ihre klare und kritische Sicht auf unsere Arbeitsweise, Ihr Blick fürs Detail, Ihr pragmatisches Vorgehen, Ihr umfangreiches Wissen und nicht zuletzt Ihre Tipps und Empfehlungen für eine effiziente Reinigung, sichere Desinfektion und strukturierte Arbeitsabläufe haben uns sehr geholfen. Sie haben das Coaching auf unseren Bedarf ausgerichtet und damit sehr praxisorientiert gestaltet, so dass die Umsetzung Ihrer Vorschläge uns jetzt leicht fallen. Der Lerneffekt war und ist groß, denn auch im Nachhinein hilft Ihre Beratung, den richtigen Umgang mit der Lebensmittelhygiene immer im Fokus zu behalten. Ganz nebenbei haben wir uns natürlich gefreut, dass wir doch eine ganze Menge richtig machen: Das Gefühl der Unsicherheit ist verschwunden und wir sehen dem nächsten Besuch der Lebensmittelkontrolle gelassen entgegen. Und außerdem hat es dazu noch viel Spaß gemacht mit Ihnen!
  • Gabriele Cronrath

    Inhaberin Landgasthof Pleister Mühle
    48157 Münster
    www.pleistermuehle.de

    Liebe Frau Heuel,

    Vielen Dank für die sehr angenehme, termingerechte und kompetente Zusammenarbeit.
    Wir hatten uns für Ihr Superior -Paket entschieden und freuen uns nun ein professionelles Eigenkontrollsystem in Händen zu haben. Das SUPERIOR-PAKET enthält alle notwendigen Dokumente für ein funktionierendes Eigenkontrollsystem/ HACCP-Konzeptes inklusive der Blanko-Listen.
    Nach erfolgreicher Umsetzung des Eigenkontrollsystems/ HACCP-Konzeptes erfolgt deren Revision in Form der Hygienechecks. Aufgrund Ihres Fachwissens konnten Sie unter Einbeziehen unserer Küchenleitung sehr schnell ein funktionierendes und speziell für unser Unternehmen erarbeitetes Kontrollsystem vorstellen und auch implementieren. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit, die wir mit dem Superior Paket und den hieraus zu erwartenden Hygienchecks bereits jetzt festgelegt haben. Herzliche Grüße
    Gabriele Cronrath
  • Frank Clemens

    Verkaufsleiter
    MALZER'S Backstube GmbH & Co. KG, 45891 Gelsenkirchen
    www.malzers.de


    Die Schulungs CD ist angekommen und ist gelungen! Vielen Dank für Ihre schnelle und korrekte Arbeit!
  • Frank Clemens

    Verkaufsleiter
    MALZER'S Backstube GmbH & Co. KG, 45891 Gelsenkirchen
    www.malzers.de


    Frau Sybille Heuel hat für unsere Filialgeschäfte das HACCP Konzept vollständig überarbeitet und uns im Bereich der Reinigungs- und Desinfektionsmittel sowie der Reinigungshilfsmittel beratend zur Seite gestanden. Mit Ihrer Unterstützung konnten Optimierungen vorgenommen werden, die eine reibungslose Umsetzung des HACCP-Konzepts ermöglichen. Durch Ihre vorherige, genaue Beobachtung des alltäglichen Verkaufsgeschäftes, hat Sie unsere „Baustellen“ erkannt und Ihre Maßnahmen gezielt auf uns abgestimmt. Bei den Schulungen unseres Verkaufspersonals  hat Sie dementsprechend eine große Akzeptanz und Glaubwürdigkeit erzielen können. Vielen Dank für die kompetente Unterstützung! Frank Clemens
  • Bernd Monsau

    Personalleiter Deutscher Olympischer Sportbund
    www.dosb.de


    "to whom it may concern:
    Frau Sybille Heuel hat am 27. Mai 2011 im DOSB einen ausführlichen und umfangreichen Qualitäts-Check der Cafeteria durchgeführt.
    Dabei hat sie nach meinem Eindruck mit äußerster Sorgfalt und höchster Sensibilität agiert, fand doch dieser Check ganztägig bei laufendem Betrieb statt.
    Frau Heuel hat es verstanden, innerhalb kürzester Zeit eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Pächter und seinen Angestellten zu gewährleisten.
    Die von ihr während der Begutachtung vorgebrachten Anmerkungen waren äußerst sachlich und zielorientiert, ihre im Anschluss an die Prüfung erstellte Check- und Prioritätenliste gibt präzise Auskunft über Stärken und Schwächen, Mängel und Möglichkeiten der Verbesserung.
    Ich kann Frau Heuel sowohl vom Sachverstand als auch von ihrem Auftreten her in jeder Hinsicht empfehlen und stehe für Rückfragen gerne zur Verfügung.
    Bernd Monsau
    Tel. 069/ 67 00 - 317
    monsau@dosb.de

  • Marc Schmitt-Weigand

    Werkhof Service GmbH
    Zum Lonnenhohl 44
    44319 Dortmund

    Liebe Frau Heuel,

    vielen Dank für die Unterstützung bei der Einführung eines umfassenden Qualitätssicherungs-Systems für unseren Bio-Lieferservice. Die Zusammenarbeit mit Ihnen war angenehm professionell und dabei flexibel auf unsere Bedürfnisse und Erfordernisse angepasst: Viel Input und Vorschläge, wo dies nötig war, viel Eigenanteil von uns, wo dies möglich war.

    Entscheidend war dabei für mich, dass hier kein "Dokumenten-Theorie-Gebilde" entsteht, dass an unserer täglichen Arbeitspraxis vorbei geht! Stattdessen haben wir ein transparentes System, das im Alltag leicht zu beherrschen ist, von den Mitarbeitern verstanden und gelebt wird und das uns gleichwohl die nötige Sicherheit gibt, unserer Verantwortung als Lebensmittel-Händler gerecht zu werden.

    Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit.


    Marc Schmitt-Weigand

Nachlese aus Sicht eines Gastes zum Event am 11.11.2017 in der Pleister Mühle

Weiterlesen

Probenentnahme

Weiterlesen

Mythen und Tücken im Alltag 

Weiterlesen